30 Bibelverse über die Überwindung der Angst

0
2152

Angst ist das Gegenteil von Vertrauen. Diese Bibelverse über die Überwindung der Angst werden Ihren Glauben stärken und Ihre Ängste zerstören. Der Teufel tritt in dein Leben ein, wenn du Angst hast. Angst ist der Schlüssel zu dämonischen Operationen im Leben eines Christen. In der Bibel wird uns oft geboten, keine Angst zu haben. Gott möchte nicht, dass wir in Angst leben, sondern dass wir im Glauben leben. Sein Wort sagt: "Der Gerechte wird im Glauben leben."
Bitte lesen Sie diesen Bibel Vers, meditiere über sie und gestehe sie, wann immer du Angst vor irgendetwas hast. Wisse, dass Gott bei dir ist und dich niemals verlassen oder verlassen wird. Diese Bibelverse über die Überwindung der Angst werden die Angst in deinem Leben für immer in Jesu Namen auslöschen. Studiere und sei furchtlos.

30 Bibelverse über die Überwindung der Angst

1). Jesaja 41:10:
10 Fürchte dich nicht! denn ich bin mit dir. Sei nicht bestürzt. denn ich bin dein Gott. Ich werde dich stärken. ja, ich werde dir helfen; ja, ich werde dich mit der rechten Hand meiner Gerechtigkeit aufrechterhalten.

2). Psalm 56: 3:
3 Wann ich Angst habe, werde ich dir vertrauen.

3). Joshua 1: 9:
9 Habe ich dir nicht befohlen? Sei stark und mutig; fürchte dich nicht und erschrecke nicht, denn der Herr, dein Gott, ist mit dir, wohin du auch gehst.
4). Jesaja 41:13:
13 Denn ich, der Herr, dein Gott, halte deine rechte Hand und sage dir: Fürchte dich nicht! Ich werde dir helfen.

5). Philipper 4: 6-7:
6 Seien Sie vorsichtig für nichts; aber in allem, was durch Gebet und Flehen mit Danksagung geschieht, sollen deine Bitten Gott kundgetan werden. 7 Und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird dein Herz und deinen Verstand durch Christus Jesus bewahren.

7). Psalm 118: 6:
6 Der Herr ist auf meiner Seite; Ich werde keine Angst haben: Was kann der Mensch mir antun?

8). 1. Johannes 4: 18:
18 In der Liebe gibt es keine Angst; aber die vollkommene Liebe zerstreut die Furcht; denn die Furcht hat Pein. Wer das fürchtet, ist nicht vollkommen in der Liebe.
9). Psalm 23: 4:
4 Ja, obwohl ich durch das Tal des Schattens des Todes gehe, fürchte ich nichts Böses; denn du bist mit mir; deine Rute und dein Stab trösten mich.

10). 1 Peter 5: 7:
7 Wirf deine ganze Sorge auf ihn. denn er kümmert sich um dich.
11). Sprüche 29:25:
25 Die Furcht des Menschen bringt eine Falle; wer aber sein Vertrauen auf den Herrn setzt, der wird sicher sein.

12). Psalm 27: 1:
1 Der Herr ist mein Licht und mein Heil; wen sollte ich fürchten? Der Herr ist die Kraft meines Lebens. vor wem soll ich angst haben
13). 2. Timotheus 1: 7:
7 Denn Gott hat uns nicht den Geist der Furcht gegeben; aber von Macht und Liebe und von einem gesunden Verstand.

14). Psalm 34: 4:
4 Ich suchte den Herrn, und er hörte mich und befreite mich von all meinen Ängsten.

15). 31. Mose 4:XNUMX:
6 Sei stark und mutig, fürchte dich nicht und fürchte dich nicht vor ihnen; denn der Herr, dein Gott, ist es, der mit dir geht; er wird dich nicht im Stich lassen und dich nicht verlassen.
16). Johannes 14: 1:
1 Lass dein Herz nicht beunruhigt sein: du glaubst an Gott, glaubst auch an mich.

17). Römer 8:15:
15 Denn ihr habt den Geist der Knechtschaft nicht wieder empfangen, um zu fürchten; aber ihr habt den Geist der Adoption empfangen, wobei wir weinen, Abba, Vater.
18). 31. Mose 8:XNUMX:
8 Und der Herr, er ist es, der vor dir hergeht; er wird bei dir sein, er wird dich nicht im Stich lassen und dich nicht verlassen; fürchte dich nicht und sei nicht bestürzt.
19). Matthäus 10: 29-31:
29 Sind nicht zwei Spatzen für einen Furz verkauft? und einer von ihnen wird nicht ohne deinen Vater auf die Erde fallen. 30 Aber die Haare deines Kopfes sind alle nummeriert. 31 Fürchtet euch nicht, ihr seid mehr wert als viele Spatzen.
20). Hebräer 13: 6:
6 Damit wir kühn sagen können: Der Herr ist mein Helfer, und ich fürchte nicht, was der Mensch mir antun wird.
21). Markus 6: 49-50:
49 Als sie ihn aber auf dem Meer wandeln sahen, nahmen sie an, es sei ein Geist gewesen, und schrien: 50 denn sie sahen ihn alle und waren beunruhigt. Und alsbald redete er mit ihnen und sprach zu ihnen: Sei guten Mutes, ich bin es; Hab keine Angst.

22). 1 Peter 3: 14:
14 Wenn ihr aber um der Gerechtigkeit willen leidet, freut euch und fürchtet euch nicht vor ihrem Schrecken und macht euch keine Sorgen;
23). Psalm 56: 4:
4 Auf Gott werde ich sein Wort preisen, auf Gott habe ich mein Vertrauen gesetzt; Ich werde keine Angst haben, was Fleisch mir antun kann.
24). Lukas 12:32:
32 Fürchte dich nicht, kleine Herde! denn es ist die große Freude deines Vaters, dir das Königreich zu geben.

25). Psalm 103: 13:
13 Wie ein Vater seine Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr derer, die ihn fürchten.

26). Lukas 1: 30-31:
30 Und der Engel sprach zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria! Denn du hast Gnade bei Gott gefunden. 31 Und siehe, du wirst in deinem Leib schwanger werden und einen Sohn zur Welt bringen und seinen Namen JESUS ​​nennen.

27). Psalm 31: 19:
19 Oh, wie groß ist deine Güte, die du denen aufgelegt hast, die dich fürchten; Was hast du für die getan, die dir vertrauen vor den Menschenkindern?

28). Lukas 8:50:
50 Als aber Jesus es hörte, antwortete er ihm und sprach: Fürchte dich nicht, glaube nur, und sie wird gesund werden.

29). Jesaja 51:12:
12 Ich bin es, der dich tröstet. Wer bist du, der du dich fürchtest vor einem Menschen, der sterben wird, und vor dem Menschensohn, der als Gras gemacht wird?

30). Lukas 12: 6-7:
6 Werden nicht fünf Spatzen für zwei Furz verkauft, und einer von ihnen wird nicht vor Gott vergessen? 7 Aber auch die Haare deines Kopfes sind alle nummeriert. Fürchte dich nicht, denn du bist von größerem Wert als viele Spatzen.

Werbung

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier