45 Gebetspunkte gegen Pfeile des Todes

1
23146

Psalm 91: 16:

16 Mit langem Leben will ich ihn sättigen und ihm mein Heil zeigen.

Vorzeitiger Tod ist nicht der Teil eines Gläubigen. Heute habe ich durch die Führung des Heiligen Geistes 45 Gebetspunkte gegen die Pfeile des Todes zusammengestellt. Diese Gebetspunkte werden Sie leiten, wenn Sie einen geistlichen Krieg gegen den Geist des Todes führen. Die Mission des Teufels ist es, zu stehlen, zu töten und zu zerstören, aber wir müssen ihm widerstehen, indem wir ihn aus unserem Leben und unserer Familie heraus beten. Wir müssen gegen Tod und Zerstörung beten.

Es ist der Wille Gottes, dass wir ein langes Leben in dieser Welt führen, aber bis wir dieses Befreiungsgebet verrichten, kann der Teufel immer noch unsere Unwissenheit ausnutzen. Diese Gebetspunkte gegen Pfeile des Todes zerstören jeden bösen Pfeil und jede Waffe der Zerstörung, die der Teufel auf uns gerichtet hat. Während wir dieses Gebet beten, wird jeder Plan des Todes durch den Teufel und seine Agenten in Jesu Namen zum Absender zurückkehren.

45 Gebetspunkte gegen Pfeile des Todes

1). Oh Gott! Ich prophezeie heute, dass ich keines meiner Kinder in Jesu Namen begraben werde.

2). Oh Herr, entferne den Tod und die Angst vor dem Tod aus meinem Leben in Jesu Namen.

3). Vater, durch die reinigende Kraft des Blutes Jesu wasche ich jedes Mitglied meiner Familie, das jetzt im Namen Jesu für den vorzeitigen Tod markiert wurde.

3). Jegliche Katastrophe, die Menschen dazu bringt, bitter um mich zu weinen, wird nicht im Namen Jesu eintreten.

4). Oh Herr, ich tadele den Geist des vorzeitigen Todes, der in Jesu Namen um jedes Mitglied meiner Familie schwebt.

5). Oh Herr, halte meine Seele vom Grab zurück und verhindere, dass mein Leben durch das Schwert in Jesu Namen zugrunde geht.

6). Ich gestehe, dass mein Schutz in Gottes Händen liegt und ich mich unter Seinen Flügeln verstecke! Lass den vorzeitigen Tod für immer von mir und meiner Familie in Jesu Namen verschwinden.

7). Herr, laß den plötzlichen Tod jeden dämonischen Agenten übernehmen, der heute in Jesu Namen mein Leben sucht.

8). Der Gott der Barmherzigkeit! Habe heute Erbarmen mit mir und lass mich von deiner Barmherzigkeit entreißen von denen, die meinen Tod in Jesu Namen suchen.

9). Oh Gott! Jede Waffe des Todes, die der Feind mir geschickt hat, um mein Leben zu zerstören, befehle ich ihnen, in Jesu Namen zum Absender zurückzukehren.

10). Oh Herr, Gott, der beschützt! Beschütze mich und meine Familie mit deiner mächtigen rechten Hand in Jesu Namen.

11). Oh Herr, zerstöre jeden Sarg, der vor meiner Familie in den Hexenhandwerksdeckeln in Jesu Namen gelegt wurde.

12). Oh Herr, auf all meinen Reisen, in der Luft, auf dem Land, auf der Schiene und auf dem Meer werde ich in Jesu Namen kein Opfer tödlicher Unfälle sein.

13). Oh Herr, lass deine feurigen Engel mich und meine ganze Familie in Jesu Namen umgeben.

14). Oh Herr, alle Feinde, die mich untersuchen und nach Wegen suchen, mein Schicksal zu zerstören, werden vom Feuer des Heiligen Geistes in Jesu Namen verzehrt.

15). Oh Herr, ich befehle jedem bösen Tier, mein Leben zu zerstören, damit es im Namen Jesu vom Feuer geröstet wird.

16). Oh Herr, ich erkläre, dass du mein Fels und meine Festung und mein Befreier bist. Mein Gott, meine Stärke, auf die ich vertrauen werde. Mein Schild und das Horn meines Heils, meine Festung im Namen Jesu.

17). Oh Herr, entferne Tod und Grab in Jesu Namen aus meiner Familie.

18). Oh Herr, ich erkläre, dass ich nicht in den Händen meiner Feinde sterben werde, ich werde leben, um die Kinder meiner Kinder bis zur vierten und fünften Generation Jesu zu sehen.

19). Oh Herr, ich erkläre, dass kein Mitglied meiner Familie im Namen Jesu jung sterben wird.

20). Oh Herr, beschütze mein Zuhause, beschütze mein Zuhause und lasse die Macht des Passah für uns wirken, wenn der Engel des Todes in Jesu Namen vorbeikommt.

21). Oh Herr, weil du der Geber meines Lebens bist, gebe ich mein Leben zu dir zurück, um mich in meiner Familie in Jesu Namen vor dem vorzeitigen Tod zu schützen.

22). Oh Herr, lass deinen Plan für mein Leben Vorrang vor den Plänen meiner Feinde für mich in Jesu Namen haben.

23). Oh Herr, errette meine Seele vor dem plötzlichen Tod in Jesu Namen.

24). Alle, die ihr Netz für mich in einer Grube versteckt haben, werden in das Grab hinabsteigen, das sie im Namen Jesu für mich gegraben haben.

25). Weil ich mich dafür entscheide, im Land der Lebenden vor Gott zu wandeln, ist meine Seele durch den vorzeitigen Tod in Jesu Namen befreit.

26). Ich prophezeie jedem Trick des Teufels und seiner Agenten, dass er mir plötzlich das Leben nehmen wird, damit er in Jesu Namen auf seine Köpfe zurückfeuern kann.

27). Oh Herr, lass deine Barmherzigkeit meine Seele aus dem Grab in Jesu Namen erretten.

28). Jeder Termin mit dem Tod in meiner Familie wird hiermit sofort zu Enttäuschungen im Namen Jesu.

29). Diejenigen, die in meiner Familie im Todestrakt sind, werden bedingungslos im Namen Jesu freigelassen.

30). Oh Herr, alle Ketten der Finsternis und des Todes über meiner Familie sind im Namen Jesu in Stücke gerissen.

31). In meiner Familie werden wir von Tod, Tränen und jeglicher Form von Trauer in Jesu Namen befreit.

32). Ich beschließe, dass ich, egal was passiert, nicht vor meiner Zeit im Namen Jesu sterben werde.

33). Oh Herr, wende mich von dem hohen Weg ab, der im Namen Jesu zum Tod führt.

34). Oh Herr, rette diejenigen, die in der Schlange sind, um vom Feind geschlachtet zu werden, und brich die Hälse der Feinde in Jesu Namen.

35). Ich prophezeie heute, dass ich eine neue Schöpfung bin und den Tod überwunden habe. Ich habe geschmäht, dass ich mit dem langen Leben in Jesu Namen zufrieden sein werde.

36). In meiner Familie ist der vorzeitige Tod im Namen Jesu für immer im Sieg verschlungen worden.

37). Ich erkläre heute, dass jeder Bund des Todes in meinem Leben für nichtig erklärt wird und nicht in Jesu Namen stehen soll.

38). Oh Herr, weil die Toten dich nicht preisen können, lass mich leben, damit ich dich vor der großen Versammlung und sogar vor meinen Feinden im Namen Jesu preise

39). Weil Gott kein Vergnügen an meinem Tod hat, werde ich mich umdrehen und in Jesu Namen leben.

40). Oh Herr, verwandle jeden Tag, der in meinem Leben zur Trauer bestimmt ist, in einen großartigen Tag des Tanzens, des Lobpreises und des Dankes in Jesu Namen.

41). Ich prophezeie meinem heutigen Leben, dass Tod und Tod (das Grab) nicht in Jesu Namen den Sieg über mich beanspruchen werden.

42). Jede Angst vor dem Tod und der Knechtschaft in meiner Familie ist im Namen Jesu völlig zerbrochen.

43). Ich erkläre heute, dass kein Mitglied meiner Familie, einschließlich meiner selbst, unter 90 Jahren im Namen Jesu leben darf.

44). Ich erkläre, dass das Alter für mich und meine Generation im Namen Jesu gleichbedeutend sein soll.

45). Vater, ich danke Ihnen, dass Sie meine Gebete im Namen Jesu erhört haben.

20 Schriften für Gebete gegen den Tod

Hier sind einige kraftvolle Schriften für Gebete gegen den Tod. Lassen Sie sich beim Kampf gegen den Geist des Todes von diesen heiligen Schriften leiten, während Sie beten. Studiere sie, meditiere über sie und bekenne sie weiterhin über dein Leben und deine Familie. Lies und sei gesegnet.

1). Psalm 68: 20
20 Wer unser Gott ist, ist der Gott der Erlösung; und zu Gott, dem Herrn, gehören die Themen vom Tod.

2). Sprichwörter10: 2:
2 Schätze der Bosheit nützen nichts; aber Gerechtigkeit rettet vom Tod.

3). Sprüche 11:4:
4 Der Reichtum nützt nicht am Tage des Zorns, sondern die Gerechtigkeit rettet vom Tode.

4). Hosea 13:14:
14 Ich werde sie von der Macht des Grabes erlösen; Ich werde sie vom Tod erlösen. Oh Tod, ich werde deine Plagen sein. Oh Grab, ich werde dein Verderben sein. Die Umkehr wird vor meinen Augen verborgen sein.

5). Apostelgeschichte 2: 27:
27 Denn du wirst meine Seele nicht in der Hölle verlassen und deinen Heiligen nicht leiden lassen, um Verderbnis zu sehen.

6). Hebräer 5: 7:
7 Der in den Tagen seines Fleisches, als er Gebete und Flehen mit starkem Schreien und Tränen zu ihm aufbrachte, der ihn vor dem Tod retten konnte, und darin gehört wurde, dass er fürchtete;

7). Apostelgeschichte 2: 31:
31 Er sah dies, bevor er von der Auferstehung Christi sprach, dass seine Seele nicht in der Hölle zurückblieb und sein Fleisch keine Verderbnis sah.

8). Römer 6:9:
9 Zu wissen, dass Christus, der von den Toten auferweckt wurde, nicht mehr stirbt; der Tod hat keine Herrschaft mehr über ihn.

9). 2. Korinther 5:1:
1 Denn wir wissen, dass wir, wenn unser irdisches Haus dieser Stiftshütte aufgelöst würde, ein Gebäude Gottes haben, ein Haus, das nicht mit Händen gemacht ist und im Himmel ewig ist.

10). Offenbarung 1: 18:
18 Ich bin der Lebende und war tot; und siehe, ich lebe für immer, Amen; und die Schlüssel der Hölle und des Todes haben.

11). 2. Timotheus 1: 10:
10 Nun aber wird durch das Erscheinen unseres Erlösers Jesus Christus deutlich, der den Tod abgeschafft und Leben und Unsterblichkeit durch das Evangelium ans Licht gebracht hat:

12). Hebräer 2: 14:
14 So wie die Kinder Teilhaber von Fleisch und Blut sind, hat er auch selbst gleichermaßen an demselben teilgenommen; Daß er durch den Tod ihn verderben könnte, der die Macht des Todes hatte, das heißt der Teufel;

13). Matthäus 16:18:
18 Und ich sage dir auch: Du bist Petrus, und auf diesem Felsen werde ich meine Kirche bauen. und die Pforten der Hölle werden sich nicht dagegen durchsetzen.

14). 1. Korinther 15:26:
26 Der letzte Feind, der vernichtet werden soll, ist der Tod.

15). Jesaja 25:8:
8 Er wird den Tod im Sieg verschlingen; und der Herr, GOTT, wird Tränen von allen Gesichtern abwischen; und die Rüge seines Volkes wird er von der ganzen Erde wegnehmen; denn der Herr hat es geredet.

16). 1. Korinther 15:54:
54 Wenn also dieser Verderbliche Unsterblichkeit angerichtet und dieser Sterbliche Unsterblichkeit angerichtet haben soll, dann soll das geschriebene Sprichwort verkündet werden: Der Tod wird im Sieg verschluckt.

17). 1. Korinther 15:55:
55 O Tod, wo ist dein Stachel? O Grab, wo ist dein Sieg?

18). Offenbarung 21: 4:
4 Und Gott wird alle Tränen von ihren Augen abwischen; und es wird keinen Tod mehr geben, keine Trauer, kein Weinen, kein Schmerz mehr; denn die früheren Dinge sind vergangen.

19). Offenbarung 20: 13:
13 Und das Meer gab die Toten auf, die darin waren; und Tod und Hölle erretteten die Toten, die in ihnen waren; und sie wurden alle nach ihren Werken gerichtet.

20). Offenbarung 20: 14:
14 Und Tod und Hölle wurden in den Feuersee geworfen. Dies ist der zweite Tod.

Werbung

1 KOMMENTAR

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier