Psalm 8 Die Botschaft Vers für Vers

1
205
Psalm 8 Die Botschaft Vers für Vers

Heute werden wir Psalm 8 studieren, die Botschaft von Vers zu Vers. Der Psalm ist der achte Psalm des Buch des Psalms, Allgemein bekannt auf Englisch durch seinen ersten Vers in der King James Version: „O Herr, unser Herr, wie ausgezeichnet ist dein Name auf der ganzen Erde!

Psalm 8 beschreibt die Bewunderung der Herrlichkeit und Größe Gottes, an die wir alle hoch und ehrenvoll denken wollen. Es beginnt und endet mit der gleichen Anerkennung der transzendenten Exzellenz des Namens Gottes. Es zeigt die Liebe Gottes zur Menschheit.

Psalm 8 bedeutet Vers für Vers

Vers 1: O Herr, unser Herr, wie ausgezeichnet ist dein Name auf der ganzen Erde! Wer hat deine Herrlichkeit über den Himmel gesetzt??

Der Vers beschreibt die Anerkennung der transzendenten Exzellenz des Namens Gottes. Es wird zum Beweis vorgeschlagen, dass Gottes Name auf der ganzen Erde und im Himmel ausgezeichnet ist, wie Gott die Erde entworfen und auf ein Firmament gestellt hat, das schwierig zu erklären ist, welche Möglichkeit und unbeschreibliches Maß keinen wissenschaftlichen Beweis hat, die Fähigkeit der Weisheit, die Gott verwendet hat Um das gesamte Universum zu erschaffen, angefangen vom Aufgang der Sonne bis zum Sonnenuntergang, dem Gleichgewicht in der Natur, der Regeneration von Pflanzen und Tieren, der unverständlichen Arbeit von sechs Tagen, macht er den Menschen zum Aufseher seiner Werke. Eine unvergleichliche Liebe, selbst wenn der Mensch ihn durch Ungehorsam im Stich ließ, hört er nie auf, uns zu lieben, und er opfert sogar seinen eingeborenen Sohn, um für die Sünden der Menschheit zu sterben, und macht uns zu seinem Erben.

Vers 2: Aus dem Mund von Babes und Saugen’Du hast Stärke bestimmt wegen deiner Feinde, damit du immer noch der Feind und der Rächer bist.

Der Vers beschreibt die Kraft, die von der Bildung von Babes im Mutterleib bis zur Geburt bis zum Übergang, der die übernatürliche Entnahme des Geistes aus dem Körper des Menschen angesichts des ewigen Lebens beinhaltete, aus Quellen der Menschheit freigesetzt wird. Obwohl Gott unzählige Schöpfungen gemacht hat, verschiedene Kreationen, die gefährlich und mit Kraft und Macht gut gestaltet sind, befähigt er den Menschen, über sie zu herrschen, sich von ihnen zu ernähren, ihr Schicksal zu verwalten und zu bestimmen. Sogar fallende Engel, die mit Macht und Macht geformt wurden und ihre Position im Himmel verloren haben, sogar ihr Herr, der Satan, die Feinde der Menschheit, stellt er den Menschen seine Kraft zur Verfügung, um den Teufel durch Opferversorgung (Evangelium Jesu Christi) zu überwinden, alle Menschen die an seine Geburt, seinen Tod und seine Auferstehung glauben, um gerettet zu werden.

Vers 3: Wenn ich deine Himmel betrachte, das Werk deiner Finger, den Mond und die Sterne, die du bestimmt hast;

Der Vers wiederholte die wundersamen Taten Gottes, wie er Sonne und Mond dazu brachte, kontinuierliche Dienste für die Nachhaltigkeit und das Überleben des Menschen zu leisten. Er ordinierte sie, Tag und Nacht Licht für den Menschen zu sein, Pflanzen und Tiere für Nahrung, den kontinuierlichen Austausch Luft von der Pflanze zum Tier und umgekehrt, Wasser für den täglichen Gebrauch für die Menschheit, Vögel des Himmels und Fische der Meere als Nahrung, Edelsteine ​​als Ressourcen und vieles mehr wegen seiner Liebe.

Verse 4: Was ist der Mensch, dass du auf ihn achtest? und der Menschensohn, dass du ihn besuchst?

Der Vers beschreibt die Liebe zum Menschen, indem er die Kreaturen in dieser niederen Welt beherrscht und ihn dadurch nur wenig niedriger als die Engel platziert. Fragen, um die Liebe Gottes zur Menschheit zu messen, die Frage nach dem Wert des Menschen, der Qualität und Glaubwürdigkeit des Wertes der Menschen vor Gott, der Versorgung, der Fürsorge und den Opfern Gottes, um seine unverdünnte Liebe seit jeher zu beweisen. Nach der Schöpfung setzte Gott den Menschen in den Garten Eden, die Ruhestätte Gottes, um alles in Hülle und Fülle zu genießen. Der Mensch trifft durch Satans Betrug die falsche Wahl und wurde aus dem schönen Ort vertrieben, dem Menschen, der mit unvergleichlicher Herrlichkeit erschaffen wurde Bild von Gott mit ewigem Leben.

Vers 5-8: Denn du hast ihn ein wenig niedriger gemacht als die Engel und ihn mit Ruhm und Ehre gekrönt.Du machst ihn wütend, Herrschaft über die Werke deiner Hände zu haben; du hast alles unter seine Füße gelegt: alle Schafe und Ochsen, ja, und die Tiere des Feldes; Das Geflügel der Luft und die Fische des Meeres und was auch immer geht durch die Pfade der Meere.

Der Vers galt für Christus und das Werk unserer Erlösung; seine Demütigung, als er ein wenig niedriger gemacht wurde als die Engel, und in seiner Erhebung, als er mit Ruhm und Ehre gekrönt wurde. Wenn wir die Herrlichkeit Gottes im Reich der Natur und der Vorsehung beobachten, sollten wir dadurch und dadurch zur Betrachtung seiner Herrlichkeit im Reich der Gnade geführt werden. Dass er in dieser Natur erhöht ist, um der Herr aller zu sein. Gott der Vater hat ihn erhöht, weil er sich selbst gedemütigt, ihn mit Ruhm und Ehre gekrönt hatte, die Herrlichkeit, die er vor den Welten bei sich hatte. Er wurde nicht nur zum Oberhaupt der Kirche gesetzt, sondern über alle Dinge zur Kirche. und gab alles in seine Hand, vertraute ihm die Verwaltung des Reiches der Vorsehung in Verbindung mit und der Unterwerfung unter das Reich der Gnade an. Alle Kreaturen werden unter seine Füße gestellt; und selbst in den Tagen seines Fleisches gab er einige Exemplare seiner Macht über sie, als er den Winden und den Meeren befahl, und ernannte einen Fisch, um seinen Tribut zu zahlen.

Vers 9: Herr, unser Herrscher, wie herrlich ist dein Name auf der ganzen Erde!

Der Vers wird wiederholt, um die Dominanz Gottes anzuerkennen, die mit der Gegenwart des Erlösers geehrt wird, und wird immer noch von seinem Evangelium erleuchtet und von seiner Weisheit und Kraft regiert! Wenn wir dies singen und darüber beten, dürfen wir nicht vergessen, mit angemessener Zuneigung die gemeinsamen Gunst Gottes für die Menschheit anzuerkennen, insbesondere in Bezug auf die Dienstbarkeit der minderwertigen Kreaturen, aber wir müssen uns besonders darauf einstellen, Ruhm zu verleihen Unser Herr Jesus, indem er gesteht, dass er der Herr ist, sich ihm als unserem Herrn unterwirft und wartet, bis wir sehen, dass alle Dinge unter ihn gestellt werden und alle seine Feinde seinen Schemel gemacht haben.

Wann muss ich diesen Psalm verwenden?

Nachdem Sie die Bedeutung dieses Psalms 8 festgelegt haben, ist es wichtig zu wissen, wann Sie ihn verwenden sollen. Hier einige Male, wo der Psalm einen Zweck für Sie erfüllen kann:

  1. Wenn Sie sich dankbar fühlen für das, was Gott für Sie getan hat, ist dies mehr als ein Wunder
  2. Wenn dein Herz für das Lob Gottes brennt.
  3. Wenn Sie Gott für seine Liebe über Ihr Leben schätzen wollen.
  4. Wenn dir etwas Wunderbares passiert.
  5. Wenn du Gott für bestimmte Dinge vertraust und wenn dein Geist niedergeschlagen ist oder du dich leer fühlst.

Psalm 8 Gebete:

Wenn Sie sich in einer der oben aufgeführten oder einer der oben genannten Situationen befinden, sind diese Psalm 8-Gebete für Sie:

  • Herr Jesus, ich erkenne deine großartigen Wunder in meinem Leben an und alles, was du für mich getan hast, um mich vor der Gefangenschaft des Teufels zu retten, nimm bitte mein Lob in Jesu Namen an. Amen.
  • Herr Jesus, danke, dass du mich mit deiner Kraft ausgestattet und mir Freiheit über die Sünde gegeben hast
  • Herr Jesus Christus, ich erkenne Ihr vollendetes Werk am Kreuz von Golgatha an, danke Jesus für den Preis, der für meine Erlösung gezahlt wurde.
  • Herr Jesus Christus, danke für die unfehlbare Liebe und Barmherzigkeit, die ausreicht, um meine Bedürfnisse zu befriedigen. Gepriesen sei dein heiliger Name. Amen.
  • Vater im Namen Jesu, ich erkläre, dass du über Himmel und Erde herrschst, niemand kann es mit deiner Größe vergleichen.
  • Mein Vater und mein Gott, ich werde deinen Namen preisen, solange ich lebe, und den Atem in meinen Nasenlöchern in Jesu Namen haben.
  • Jehova, ich werde dich preisen, weil du ein herrlicher Gott und ein barmherziger Vater bist.
  • Vater, ich preise deinen Namen, weil du der Gott bist, der alle meine Feinde in Jesu Namen zum Schweigen bringt.
  • Oh Herr, ich preise deinen Namen für die Wunder deiner Schöpfungen, die du zum Wohle der Menschheit in Jesu Namen erschaffen hast.
  • Oh Herr, ich danke dir, dass du mich nach deinem Bild und Gleichnis in Jesu Namen geschaffen hast.
  • Vater, ich danke dir für die Gnade, am Leben zu sein und dir heute im Namen Jesu dein Lob zu singen.
  • Lieber Herr, lass mich neue Zeugnisse haben, damit ich deinem Namen inmitten der Heiligen in Jesu Namen mehr Dankbarkeit aussprechen kann.
  • Lieber Herr, ich hebe deinen Namen höher, über alle anderen Namen, über alles im Himmel und auf Erden in Jesu Namen.
  • Oh Herr, ich werde mich den ganzen Tag über deiner Güte und deiner großen Güte rühmen und ich preise dich dafür, dass du mein Gott in Jesu Namen bist.
  • Oh Herr, ich preise dich dafür, dass du die Schlachten meines Lebens in Jesu Namen geführt hast
  • Oh Herr, ich werde dich preisen, inmitten meiner Prüfungen bist du in der Tat der Grund, warum ich glücklich bin
  • Oh Herr, ich preise deinen Namen und erkenne deine Größe in Jesu Namen an.
  • Oh Herr, ich schließe mich der Versammlung der Brüder an, um dich zu preisen, denn du hast in meinem Leben in Jesu Namen Großes getan.
  • Oh Herr, ich preise deinen Namen heute, weil nur die Lebenden deinen Namen preisen können, die Toten dich nicht preisen können
  • Oh Herr, ich preise dich heute, denn du bist gut und deine Barmherzigkeit währt für immer in Jesu Namen.

Werbung
Vorherige ArtikelPsalm 6 Die Botschaft Vers für Vers
Nächster ArtikelPsalm 25 Bedeutung Vers für Vers
Mein Name ist Pastor Ikechukwu Chinedum, ich bin ein Mann Gottes, der sich in den letzten Tagen leidenschaftlich für die Bewegung Gottes einsetzt. Ich glaube, dass Gott jeden Gläubigen mit einer seltsamen Gnadenordnung ermächtigt hat, die Kraft des Heiligen Geistes zu manifestieren. Ich glaube, dass kein Christ vom Teufel unterdrückt werden sollte. Wir haben die Macht, durch Gebete und das Wort in Herrschaft zu leben und zu leben. Für weitere Informationen oder Beratung können Sie mich unter chinedumadmob@gmail.com kontaktieren oder mich unter WhatsApp And Telegram unter +2347032533703 chatten. Ich werde Sie auch gerne einladen, sich unserer leistungsstarken 24-Stunden-Gebetsgruppe per Telegramm anzuschließen. Klicken Sie auf diesen Link, um sich jetzt anzumelden: https://t.me/joinchat/RPiiPhlAYaXzRRscZ6vTXQ. Gott schütze dich.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier