Psalm 100 bedeutet Vers für Vers

1
303
Psalm 100 bedeutet Vers für Vers

Heute werden wir Psalm 100 studieren, was Vers für Vers bedeutet. Psalm 100 ist bekannt als Psalm für Danksagungund Ermahnung zum Lob an Gott. Dieses Loblied sollte als Prophezeiung betrachtet und sogar als Gebet für das Kommen jener Zeit verwendet werden, in der alle Menschen wissen werden, dass der Herr Gott ist und seine Anbeter und die Schafe seiner Weide werden. Wir werden sehr ermutigt, Gott anzubeten, um es fröhlich zu tun. Wenn er uns, als wir uns wie wandernde Schafe verirrten, wieder in seine Herde gebracht hat, haben wir in der Tat reichlich Grund, seinen Namen zu segnen.

Die Frage des Lobes und die Motive dazu sind wesentlich. Wir müssen lernen, Gott dafür zu preisen, wer er ist, und nicht nur für das, was er getan hat. Weiß es; Betrachten und wenden Sie es an, dann werden Sie in Ihrer Anbetung näher und beständiger sein. Der in den Schriften des Alten und Neuen Testaments festgelegte Gnadenbund mit so vielen reichen Verheißungen, um den Glauben jedes schwachen Gläubigen zu stärken, macht die Sache mit Gottes Lob und der Freude seines Volkes so sicher. So traurig unsere Geister auch sein mögen, wenn wir auf uns selbst schauen, aber wir werden Grund haben, den Herrn zu preisen, wenn wir auf seine Güte und Barmherzigkeit schauen. Und zu dem, was er in seinem Wort für unseren Trost gesagt hat.

Psalm 100 lehrt uns, wie und warum wir Gott anbeten sollen. Einige glauben, dass dieser Psalm das Ergebnis von sechs Psalmen war, die im Gottesdienst verwendet wurden, als sie sich dem Tempel näherten, und deshalb gesungen wurden, als die Gemeinde endlich den eigentlichen Tempel betrat. Zeitweise begleitete es auch das Dankopfer. Anbeter rezitierten, sangen oder sangen diesen Psalm als Teil ihres Lobes.

Psalm 100 bedeutet Vers für Vers

Psalm 100: 1 "MACHEN SIE DEM HERRN ALLE LÄNDER EIN FREUDE LÄRM."

Dies ist der erste Vers des Kapitels, und es geht um unsere Anbetung des Herrn. Die Anbetung war gekennzeichnet durch die freudige Begeisterung und Lebendigkeit ihres Lobpreises an Gott, ein „freudiges Geräusch“. Anbetung sollte niemals passiv sein

Dieser Psalm ist ein Aufruf zum Lob. Dieser Aufruf gilt allen Nationen. Gott hört das Lob derer, die ihn mit der gleichen Regelmäßigkeit anrufen. Wir sind alle seine Kinder, und er hört unser Lob. In der Schrift wird uns gesagt, dass er das Lob seines ganzen Volkes bewohnt.

Psalm 100: 2 „Diene dem Herrn mit Glück! Kommen Sie mit dem Singen in seine Gegenwart. “

Dies ist der zweite Vers, und er sagt uns, dass wir dem Herrn mit Glück dienen sollen, nicht mit Angst, unter einem Geist der Knechtschaft, sondern in der Neuheit des Geistes. Mit geistiger Freude und Seelenfreiheit. Bereit, bereitwillig, fröhlich sollen wir dem Herrn dienen, ohne böse oder gefährlich und egoistisch zu wirken. Freude an ihm und Freude an seinem Dienst, Freude an ihm, ohne Vertrauen in das Fleisch zu haben.

"Komm vor seine Gegenwart mit Gesang": Auf den Thron seiner Gnade mit Dankbarkeit für empfangene Barmherzigkeit sowie um andere zu flehen. Wenn wir es nicht wirklich genießen, Gott zu dienen, haben wir mit Gott nicht Recht. Es sollte eine freudige Sache sein, in die Kirche zu gehen und Gemeinschaft mit Gott zu haben. Eines der Dinge, von denen ich glaube, dass sie die Welt vom Christentum abgehalten haben, ist, dass wir ihnen nicht die Freude am Anbeten zeigen. Wir sollten sogar in die Kirche eintreten und unseren Gott preisen. Wenn wir wirklich die Braut Christi sind.

Psalm 100: 3 WISSEN SIE, DASS DER HERR GOTT IST! Er hat uns gemacht, und wir sind seine, wir sind seine Leute und die Schafe und die Schafe seiner Weide. “

Dieser Bibelvers sagt uns, dass wir auf jede mögliche Weise sowohl öffentlich als auch privat anerkennen müssen, dass Jehova, das selbst existierende und ewige Wesen, Elohim ist, der Gott, der den Menschen nach seinem Bild geschaffen hat, im Bund mit dem Menschen ist. Wir sollten niemals die Frage haben, wer Gott ist oder warum wir ihn anbeten. Wir sind seine Schöpfung und verdanken ihm unsere Existenz. Psalm 23 gibt uns ein perfektes Beispiel für die herrliche Vorsorge, die der große Hirte für seine Schafe getroffen hat.

Psalm 100: 4 Treten Sie mit Dankeschön in seine Tore und in seine Gerichte mit Lob ein, seien Sie ihm gegenüber dankbar und segnen Sie seinen Namen. “

Die Tore und Höfe waren die des Tempels, denen die Füße der Heiligen mit Vergnügen stehen. Die Tore der Weisheit, wo seine Anhänger zuschauen und warten. Die Tore in sein Haus, die Kirche, mit Dankbarkeit betreten werden; für das Evangelium und die Möglichkeiten und Verordnungen des Evangeliums. Das jüdische Volk betrat die Tore auf dem Weg zum Tempel und betrat seine Höfe mit Lob auf den Lippen. Dies geht jetzt viel weiter als das für die Gläubigen. Wir sollten niemals mürrisch in die Kirche gehen und alle und alles bemängeln. Habe ein freudiges Herz bereit, Ihn anzubeten, der uns gerettet hat. Zeigen Sie Ihren Dank durch das Opfer des Lobes, das von Ihren Lippen kommt und von einem dankbaren Herzen kommt.

Psalm 100: 5 Denn der Herr ist gut, seine Barmherzigkeit ist ewig und seine Wahrheit für alle Generationen. “

Dies ist der letzte Vers, der uns sagt, wie gut unser Gott ist. Gott ist die Quelle und das perfekte Beispiel für Güte, Barmherzigkeit und Wahrheit. Das Wort „Barmherzigkeit“ ist unweigerlich mit Erlösung in Christus verbunden. Seine Barmherzigkeit rettet Sünder. Der Satz „Seine Wahrheit währt für alle Generationen“ zeigt die Generationen, die nacheinander geboren werden und sterben, während die Treue Gottes konstant bleibt. Seine Wahrheit wird niemals aufhören. Jesus hat allen Generationen in seinem einzigen Opfer am Kreuz das Heil gebracht. Er ist gut. Er wird immer gut sein. Es gibt nichts Gutes außer dem Herrn.

Wann brauchst du Psalm 100?

  • Sie können Psalm 100 verwenden, wenn Sie Gott für seine Barmherzigkeit danken möchten
  • Wenn du Gott dafür preisen willst, dass er so freundlich zu dir ist
  • Wenn du dich vor dem Heiligen Israels freuen willst
  • Wenn du den Namen des Herrn preisen willst.

Gebetspunkte aus Psalm 100

  • Herr Gott, ich bete, dass ich immer einen Grund finde, deinen heiligen Namen im Namen Jesu zu preisen.
  • Die Schrift sagt, dass deine Barmherzigkeit für immer andauert, und ich bitte darum, dass deine Barmherzigkeit immer im Namen Jesu über mein Leben spricht.
  • Herr Gott, ich bitte dich, mir die Gnade zu geben, dir im Namen Jesu bis zum Ende zu dienen.
  • Herr, Gott, ich weigere mich, von deiner Herde wegzugehen. Ich bitte Sie, mir die Gnade zu gewähren, kein verlorenes Schaf im Namen Jesu zu werden.
Werbung
Vorherige ArtikelPSALM 21 Vers für Vers
Nächster ArtikelGebet für emotionale Heilung für einen Freund
Mein Name ist Pastor Ikechukwu Chinedum, ich bin ein Mann Gottes, der sich in den letzten Tagen leidenschaftlich für die Bewegung Gottes einsetzt. Ich glaube, dass Gott jeden Gläubigen mit einer seltsamen Gnadenordnung ermächtigt hat, die Kraft des Heiligen Geistes zu manifestieren. Ich glaube, dass kein Christ vom Teufel unterdrückt werden sollte. Wir haben die Macht, durch Gebete und das Wort in Herrschaft zu leben und zu leben. Für weitere Informationen oder Beratung können Sie mich unter chinedumadmob@gmail.com kontaktieren oder mich unter WhatsApp And Telegram unter +2347032533703 chatten. Ich werde Sie auch gerne einladen, sich unserer leistungsstarken 24-Stunden-Gebetsgruppe per Telegramm anzuschließen. Klicken Sie auf diesen Link, um sich jetzt anzumelden: https://t.me/joinchat/RPiiPhlAYaXzRRscZ6vTXQ. Gott schütze dich.

1 KOMMENTAR

  1. Hallo Pastor,
    Ich habe gerade deine Gebete online gefunden und finde sie großartig! Vielen Dank, dass Sie uns eine Anleitung zum Beten gegeben haben. Setzen Sie Ihren wunderbaren Dienst fort und danken Sie noch einmal.
    Mutter Krieger

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier